Aktiv GleitschirmAusbildung

Ausbildung die Spaß macht

Unser langjähriges, professionell arbeitendes Team ist Deine Garantie für eine unbeschwerte Gleitschirmausbildung. Für den Lernerfolg, die Sicherheit und natürlich den Spaß an der Ausbildung haben wir das mehrstufige Ausbildungsprogramm aufgebaut.

Unser Ziel ist es Dich immer individuell, sicher und kompetent zu schulen.

Wie geht's los?

Einstieg in die Welt des Gleitschirmfliegens ist ein Schnupperkurs oder die Grundausbildung. Im Theorieunterricht erfährst Du alles über Flug-, Gerätetechnik, Wetter und Luftrecht.

Das kennenlernen der Ausrüstung, Aufziehübungen, Flugplanung, Start, Landung und vieles mehr wird Dir im praktischen Teil vermittelt.

Das muss stimmen:

Eine Sportskanone musst du nicht sein, um einen Kurs bei uns zu belegen. Dennoch wird eine durchschnittliche Sportlichkeit, normale Beweglichkeit und ein gesundes Reaktionsvermögen vorausgesetzt.

In Deutschland ist kein fliegerärztliches Attest vorgeschrieben.

Wöchentlich Liste Raster
Mai 2021

Grundkurs Gleitschirm8 freie PlätzeOngoing

Mittwoch bis Sonntag. Inklusive Ausrüstung. Im Grundkurs Gleitschirm werden die nötigen Grundfertigkeiten
12. – 16. Mai
Ganztägig
Juni 2021

Grundkurs GleitschirmAusgebucht

Mittwoch bis Sonntag. Inklusive Ausrüstung. Im Grundkurs Gleitschirm werden die nötigen Grundfertigkeiten
02. – 06. Jun
Ganztägig
Juli 2021

Grundkurs Gleitschirm8 freie Plätze

Montag-Freitag. Inklusive Ausrüstung. Im Grundkurs Gleitschirm werden die nötigen Grundfertigkeiten für die
05. – 09. Jul
Ganztägig

Grundkurs Gleitschirm10 freie Plätze

Mittwoch-Sonntag. Inklusive Ausrüstung Im Grundkurs Gleitschirm werden die nötigen Grundfertigkeiten für die
21. – 25. Jul
Ganztägig
August 2021

Grundkurs Gleitschirm10 freie Plätze

Montag-Freitag. Inklusive Ausrüstung Im Grundkurs Gleitschirm werden die nötigen Grundfertigkeiten für die
23. – 27. Aug
Ganztägig
September 2021

Grundkurs Gleitschirm8 freie Plätze

Mittwoch-Sonntag. Inklusive Ausrüstung Im Grundkurs Gleitschirm werden die nötigen Grundfertigkeiten für die
15. – 19. Sep
Ganztägig
Keine Veranstaltung gefunden!

Ausbildungsstufen

Du bist Dir nicht ganz sicher, ob Drachen oder Gleitschirmfliegen die richtige Sportart für Dich ist? Du möchtest die ganze Sache erst mal unter fachkundiger Begleitung ausprobieren?

Kein Problem unser Schnupperkurs hilft Dir weiter.

Termin:
Nach Absprache bzw. zu Beginn eines Grundkurses

Leistung:
Flugausrüstung, Funk, Ausbildungsleiter

Preis:
1 Tag    Euro 100,00
2 Tage  Euro 140,00

Die Schnupperkursgebühr wird bei Buchung eines Grundkurses komplett auf die Grundkursgebühr angerechnet.

Im Grundkurs werden die nötigen Grundfertigkeiten für die Ausübung des Flugsports erworben. 

Die 5-tägige Gleitschirm-Ausbildung legt den Schwerpunkt auf die Praxis am Übungshang und beinhaltet die begleitende Theorie.

Wir starten mit einfachen Laufübungen im flachen Gelände und steigern individuell angepasst in kleinen Schritten die Übungsanforderungen und die Höhenunterschiede. Der Grundlagentheorieunterricht erfolgt bei schlechtem Wetter oder am späten Nachmittag. Moderne Schulungsmaterialien, vom Overheadprojektor bis zum Lehrvideo erleichtern Dir das Verständnis und sichern so Deinen Lernerfolg. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Grundausbildung besitzt Du eine solide Basis an theoretischen und praktischen Kenntnissen für die Teilnahme am Höhenflugkurs.

Umfang der praktischen Ausbildung:
Zunächst Aufzieh-, Lauf-, Steuerungs- und Landeübungen bis zur sicheren Beherrschung und anschließend mindestens 15 Flüge mit Start- und Landeverfahren im Grundausbildungsgelände mit einem Höhenunterschied von 30 – 100 Metern. Option auf erste Höhenflüge am letzten Tag der Grundausbildung (Höhendifferenz 380m). Aufsicht und Anleitung durch einen oder zwei Fluglehrer.

Leistungen:
Flugausrüstung, Funk, Ausbildungsleiter Ausbildungsnachweis, (Flugbuch).

Preis Gleitschirm: 350,00 € / 5 Tage

Aufbauend auf dem Grundkurs ist es das Ziel im Höhenflugkurs, Sie zum selbstständigen Piloten mit internationaler Fluglizenz auszubilden. Der Höhenflugkurs kann bei schlechtem Flugwetter in den Nordalpen auch auf die Alpensüdseite verlegt werden. Bitte bei Unterkunftsbuchungen berücksichtigen.

Der Höhenflugkurs dauert zwei Wochen. Sie können aber auch den Kurs individuell aufteilen falls es Ihnen Urlaubstechnisch nicht möglich ist den Kurs an einem Stück durchzuführen. Der Kurs beginnt i.d.R. mit 1-2 Tagen im Übungsgelände. So gewinnen Sie nach Flugpausen schnell wieder den alten Ausbildungsstand zurück, oder lernen beim Probefliegen Ihr neues Fluggerät kennen. Sie absolvieren Ihre ersten Höhenflüge mit einer Höhendifferenz von ca. 380m.

Nach ca. 10 Höhenflügen wechseln wir das Fluggelände. Wir haben jetzt die Möglichkeit auf Flüge mit einer Höhendifferenz bis 900m. Dank der sehr günstigen Ausweichmöglichkeiten, ist es in unseren Fluggebieten i.d.R. möglich bis zu 5 Höhenflüge pro Tag zu machen. Per Sprechfunk führen Sie Ihre Ausbildungsleiter sicher zum Landefeld.

Die umfangreiche Theorieausbildung mindestens 20 Stunden in den Sachgebieten Verhalten in besonderen Fällen, Meteorologie, Technik-Aerodynamik, Luftrecht ist auch ein Bestandteil des Höhenflugkurses.

Genügend Zeit nehmen wir uns außerdem für die intensive Einweisung in die Funktion Ihres Rettungsgerätes, diverse Flugübungen, sowie der Landeeinteilung.

Wenn diese Ausbildungsabschnitte gefestigt sind und keine Herausforderungen mehr darstellen versuchen wir die ersten Thermikflüge natürlich wieder mit Sprechfunkunterstützung. Nach mindestens 40 Höhenflüge mit verschiedensten Flugaufgaben und absolvierter Theorieausbildung bereiten wir Sie auf die Prüfung zum beschränkten deutschen Luftfahrerschein vor. Am Ende der Höhenflugschulung organisieren wir dann jeweils eine Theorie- und Praxisprüfung welche der Dachverband DHV (Deutscher Hängegleiterverband) durch einen Prüfer abnimmt. Diese Fluglizenz berechtigt Sie dann zum selbstständigen Fliegen.

Wenn Sie durch Wetterbedingte Ausfälle die 40 Höhenflüge nicht absolvieren können besteht die Möglichkeit ihnen ab dem 20 Höhenflug nach Einverständnis beider Fluglehrer den sogenannten D-Schein auszustellen. Dieser D-Schein ermöglicht Ihnen Ausbildungsflüge in den Übungsgeländen selbstständig nach Absprache mit der Flugschule durchzuführen. Sie sind dann nicht mehr an Kurstermine gebunden.


Im Überblick:

  • Umfang der praktischen Ausbildung:
    mindestens 40 Höhenflüge mit Funkeinweisung Start, Flug- und Landeeinteilung, Steuertechniken, Thermik und Hangflugeinweisung, intensive Prüfungsvorbereitung. D-Schein Austellung nach 20 Höhenflügen möglich.(Ausbildungsstand des Flugschülers).
  • Umfang der theoretischen Ausbildung:
    mindestens 20 Stunden gemäss aktueller Ausbildungsordnung in den oben genannten Sachgebieten.
  • Prüfung zum D oder A-Schein:
    Wird am letzten Tag des Höhenflugkurses von der Flugschule organisiert.
  • Leistung:
    Zwei Fluglehrer (Start, Landung) Funk, Ausbildungsnachweis.

    Preis Gleitschirm:
    Euro 780,00

Selbstverständlich können Sie mit uns auch die letzte Stufe der Ausbildungsleiter erklimmen.

  • Umfang der theoretischen Ausbildung:
    Navigation, Flugtechnik, Meteorologie, Luftrecht. 15 Unterrichtsstunden a 45 Minuten

Preis Gleitschirm Theorie: Euro 150,00
Preis Drachen Theorie: Euro 150,00

Umfang der praktischen Ausbildung:
Mindestens 20 von einer Flugschule bestätigte Alleinflüge, davon mind.10 mit einem Höhenunterschied von mehr als 500m und mindestens 10 mit mehr als 30 min Flugdauer auf 2 verschiedenen Geländen mit nachfolgenden Flugübungen unter Anleitung und Aufsicht eines Fluglehrers und einem Überlandflug mit schriftlichem Flugauftrag nach Vorgabe des Beauftragten über eine Strecke von min. 10 Kilometern.

  • Übung zum Auslösen des Rettunggerätes
  • Planung der Flüge unter Berücksichtigung Gelände, Wetter sowie Gefahrensituationen
  • Landeeinteilung
  • Landung
  • Flugmanöver seitliches Einklappen bis max 50%, Stabilisieren und Ausleiten, Leitlinienacht unter 25 sek.
  • Schnellabstieg Ohren anlegen mit Beschleuniger, B Leinen Stall.
  • Aktiv Fliegen Rollen, Nicken
  • Streckenflug 10km Dokumentation nach DHV Sportordnung

Termine:

zu jedem A-Schein Kurs Preis pro Ausbildungsflug Euro 10.-
zu jedem Reiseangebot Ausbildungsflüge inkl. Reisepreis

Kurse
1/9 videos
Flugschule Aktiv Übungshang im Schnee
Flugschule Aktiv Übungshang im Schnee
Gleitschirm Grundkurs
Gleitschirm Grundkurs
Flugschule Aktiv Gleitschirmlandeanflug Tegelberg
Flugschule Aktiv Gleitschirmlandeanflug Tegelberg
Optimal Aufziehen bei Windstille - DHV-Skyperformance
Optimal Aufziehen bei Windstille - DHV-Skyperformance
Nicken | Stabilisieren für Fortgeschrittene - DHV-Skyperformance
Nicken | Stabilisieren für Fortgeschrittene - DHV-Skyperformance
Rollen | Stabilisieren für Fortgeschrittene - DHV-Skyperformance
Rollen | Stabilisieren für Fortgeschrittene - DHV-Skyperformance
Ohren Anlegen - DHV-Skyperformance
Ohren Anlegen - DHV-Skyperformance
Starten - Steuern - Landen ... mit dem Gleitschirm. Einsteiger-Lehrfilm (35 Min.)
Starten - Steuern - Landen ... mit dem Gleitschirm. Einsteiger-Lehrfilm (35 Min.)
Flugschule Aktiv Grundkurs
Flugschule Aktiv Grundkurs