Home Events Tour Südtirol mit Hann Ruppert

Tour Südtirol mit Hann Ruppert

ZIELGRUPPE:
Die Südtirol-Safari richtet sich an A- und B-Schein-Piloten, die verschiedene Fluggebiete in Südtirol kennenlernen, den Einstieg ins Thermikfliegen meistern oder ihre Flugtechnik optimieren möchten. Die Reise hat Genussfliegen zum Ziel, bringt aber den Weiterbildungscharakter eines Performance-Trainings mit. Gemeinsam werden wir verschiedene Fluggebiete in Südtirol kennenlernen und versuchen so viel Airtime wie möglich zu sammeln. Dabei arbeiten wir an unserer Flugtechnik, mit dem Ziel, das Thermikfliegen zu optimieren. Bei vorhandener B-Theorie können auch erste kleinere Streckenflüge besprochen und angetreten werden.

VORAUSSETZUNGEN UND REISEZIELE:
• Mindestens abgeschlossene A-Lizenz
• IPPI-Card mindestens Stufe 4 (entspricht A-Lizenz)
• Eigene Ausrüstung in lufttüchtigem Zustand (Retter gepackt, Schirm gecheckt!) sowie gültige Halterhaftpflichtversicherung

DAS FLUGGEBIET:
Südtirol beginnt gleich hinter dem Alpenhauptkamm und bietet viele wunderschöne Fluggebiete auf der Alpensüdseite. Der Großteil der Fluggebiete bietet gute Infrastruktur, große, einfache Start- und Landeplätze und sind damit hervorragend für Normalpiloten und Einsteiger geeignet. Im Laufe der Woche wollen wir etwa 4 unterschiedliche Fluggebiete erkunden, die alle eine Seilbahn bieten und somit im Anschluss auch alleine „auf eigene Faust“ besucht werden können.

UNTERKUNFT:
In der Nähe vom Kronplatz werden wir gemeinsam in einer Mittelklasse Unterkunft unterkommen. Die Flugschule wird dafür ein Kontingent an Plätzen buchen. Die Unterkunft muss von den Teilnehmern nach Anmeldung zur Reise und Bestätigung durch die Flugschule selbst gebucht werden (nach Abstimmung mit der Flugschule). Bitte plant pro Übernachtung ca. 45€ pro Person ein.

INKLUSIVE:
• Betreuung von einem Fluglehrer, Start- und Landeplatzeinweisung, Unterstützung beim Start und Thermikeinstieg
• Tägliches Wetterbriefing
• Funkgeräte
• Theoretische Besprechung optimierter Flugtechnik (Thermikfliegen, Hangaufwindfliegen)
• Sammeln eigenständiger Flüge für den B-Schein
• Ggfs. Fliegen der Streckenflugübungen für den B-Schein (Voraussetzung B-Theorie)
• Ggfs. 15km-Flug für den B-Schein (Voraussetzung B-Theorie)

EXKLUSIVE:
• An- und Abreise (gerne unterstützen wir bei der Bildung von Fahrgemeinschaften, Mitfahrt im Shuttle ab Schwangau möglich)
• Unterkunft und Verpflegung (wir gehen abends gemeinsam essen)
• Ggfs. Start- und Landeplatzgebühr in den jeweiligen Fluggebieten
• Auffahrten mit Seilbahnen
• Alternativprogramm bei Schlechtwetter

  • Kurstermin:  15.08.-21.08.2020
  • Preis: Euro 450.-